I´ll wait as long as you want!

Thanks for nothing...

...ein sehr schönes Lied von Sum 41, einer fast ebenso tollen Band wie Good Charlotte eine ist. Wie ich diese Jungs liebe! Wenn man sie erstmal live gesehen hat, kommt man gar nicht mehr von ihnen los. Seit dem 31.05.2007 ziert ein großes Joel-Bild meinen Desktop und auch mein Handy. Dazu kommt noch das mega schöne schwarz-weiß Poster, was die Wand über meinem Bett ziert. Jedoch wird die eine Ecke und das damit verbundene "G" von Good Charlotte von der Eintrittskarte verdeckt, wie mir gestern nacht auffiel, was aber den Anblick des Postern in keiner Weise beeinträchtigt. Bevor ich es vergesse: Sum 41 ist am 10.07.2007 in Hamburg und die Karten haben Rieke und ich ab Freitag in der Tasche.

So, nun ein paar Worte zu der heutigen Chemie-Klausur. Nachdem ich mich dann gestern ernsthaft dazu aufgerafft habe und alles Aufgeschriebene auf das Periodensystem der Elemente geschrieben hab, war das Gefühl von Panik und Angst eigentlich verflogen. Nach der ersten Aufgabe kam es allerdings zurück und es zog sich auch durch die Arbeit, Zum Teil waren die Aufgaben sehr komplex und für mich nicht lösbar, da konnte auch das PSE mir nicht helfen. Nachdem dann ein Teil von Rieke abgeschrieben wurde, gab ich 20 Minuten vor Ende ab und erfreute mich meiner somit verlängerten Pause. Sie wurde mit einer ausgiebigen Analyse der Klasur mit den anderen verbracht und des öfteren ertönte ein "Oh nein, hätte ich bloß gespickt" oder ein "Shit, ich wusste, dass dad falsch war" . Aber naja, so spielt das Leben mit uns halt weiter sein tolles Spiel und erfreut uns mit immer neuen Überraschungen. Die Mathe-Stunde verging sehr schnell - welch ein Glück. Und die nächste Überraschung kam, als Jessica fragt, ob ich nicht mit ihr und dem quietsch-gelben Auto ihres vaters nach Hause gebracht werden möchte. Natürlich sagte ich nicht nein und so war ich eine halbe Stunde eher wieder hier, als sonst. Sehr angenehm.

In den nächsten 10 Minuten dürfte mein kleiner Nachhilfe-Schüler hier auftauchen und sich wieder mit mir und meiner akuten Unlust begnügen. Aber ich muss sagen, der Kleine ist sehr begabt, wenn er will. Als wir vor einem Jahr angefangen haben, stand er hoffnungslos auf 5, inzwischen hoffnungsvoll auf 3. Diese Leistung hat nicht nur bei mir und seinen Eltern zu großen Augen geführt - nein, selbst seine Lehrer sind begeistert von ihm. Sowas erfreut einen dann ja auch immer, nicht wahr?!

So, jetzt ertönt doch tatsächlich schon die Klingel...

Sometimes I wanna run, just run...run away.
I wanna run, just run, run away.


13.6.07 15:34
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kaagaz ke Phool. / Website (14.6.07 18:22)
Sum41? O.O Ich bin dabei! Wer zahlt? :x

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Welcome !

[Home] [Guest.book] [Con.tact] [Ar.chive] [O.thers]

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

[ I love you ]
Credits
[Punk.Sternle] [Bild.er]

Gratis bloggen bei
myblog.de