I´ll wait as long as you want!

Und es geht weiter...

*juchee*

Schon mein zweiter Eintrag *stolz wie'n Brot*

Heute war mal wieder ein typischer Dienstag. Angefangen mit dem Verschlafen ging es durch 5 endlos lange Stunden, die sich als Englisch, Politik und VWL erkennen ließen, in die verdiente Freistunde, wo Rieke, Christin und ich es uns nicht nehmen lassen konnten, genüsslich durch die Stadt zu gehen, mit einem schönen Eisbecher in der Hand. Es war ein Traum!

Doch dieser Traum endete jäh, als wir das Schulgelände wieder betraten und in den Spanisch-Raum gingen. 90 lange Minuten schienen kein Ende nehmen zu wollen, die Sonne hing uns im Rücken und es war einfach nur unerträglich. Und dann hat Frau Spanisch nichts besseres zu tun als dumm zu labern, dass wir gefälligst konzentrierter arbeiten sollen. Die kann das warme Wetter ja auch ab, im Gegensatz zu uns Deutschland-Kinder. Als es dann endlich dem Ende nahe war, enthüllte sie eine endlos lange Liste mit Aufgaben, die bis Freitag erledigt sein sollen. Nein, wir haben nicht besseres zu tun! Als ich endlich um 4 durch die heimische Haustür trat, war der ganze Stress vergessen und alles war gut.

Jetzt kann der Tag nur noch besser werden! Gleich gibt es erstmal Abendessen und danach werde ich mich der Chemie widmen, ehe um 20:15 Uhr "Ein verrückter Tag in New York" beginnt. Den Film wollte ich auch im Kino geguckt haben, aber das schein ich verpennt zu haben. Und um 22:15 Uhr werde ich weiter verfolgen, wie Meredith ihren Derek liebt, denn dann heißt es wieder "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte". DIe ultimativ beste Serie, die es gibt. Doch leider geht sie ab nächste Woche in die Sommerpause, was mich sicher zur Verzweiflung bringen würde, hätte ich die ersten Zwei Staffeln nicht auf DVD und könnte mir sie trotzdem dienstags anschauen

Love hurts, but sometimes it's a good hurt <'3

12.6.07 16:52


Ein neuer Tag...

*klopf klopf*

Wer ist denn da?

Ja, ihr seht wohl richtig. Die Franzi hat sich jetzt auch mal dazu entschlossen, einen Blog zu eröffnen und somit der Welt Gutes zu tun. Immerhin nervt sie die Welt noch nicht genug mit ihrem Flog, nicht wahr?!
Nur dachte sie sich jetzt echt, dass man hier vielleicht alles besser festhalten kann und man muss nicht immer nach neuen Bildern suchen, nur um der Welt die neusten Ereignisse mitteilen zu können. Und durch eine ausführliche Pro- und Kontra-Liste ist sie halt hier gelandet.

Heute war nach einem schönen, sonnigen Wochenende, wieder der erste Schultag und in den ersten beiden Stunden überkam einen der Mathe-Horror³! Der Herr Lehrer steht vor einem und verlangt Sachen, wo man sich echt immer wieder fragt, woher man soetwas wissen soll. Wen interessieren denn schon Wendepunkte, Asymptoen oder Extrempunkte? Nach dem lehrreichen Mathe stand, wie immer, ein Raumwechsel in die nebenan liegende Grundschule an, wo wir in einen Raum umgelagert werden sollten, in dem die Temperaturen so heiß waren, dass das Eis, über das man sich ebne noch erfreute, sofort zu einer wässrigen Flüssigkeit wurde und man es nur noch dem Mülleimer zu Gute führen konnte. Zu allem Übel stand auch in diesen zwei Stunden (Religion übrigens...) eine Klausur an, wo wir sehr ausführlich über Ethik, Moral, Drogen und hast du nicht gesehen schreiben konnten. Nach etwa 50 Minuten und 3 Blättern weniger im Block, ging es wieder in das Schulgebäude, wo wir uns an 2 Stunden BRC erfreuten. Das Fach bestand heute größtenteils aus Chatten und Durch's-Internet-Stöbern, was man auch genausogut zuhause hätte machen können, wo es um einiges entspannender gewesen wäre. Als dann endlich um 13:10 Uhr die Klingel läutete, breitete sich wieder Freude aus, denn das Nach-Hause-Fahren ist doch immer das schönste nach einem solchen Tag.

Ich werde jetzt meine Nase noch ein wenig in die Bücher stecken und der Chemie näher kommen, denn am Mittwoch hat sich bereits die nächste Klausur angekündigt.

Noch 218 Tage...Dann hat das Warten ein Ende.

11.6.07 14:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Welcome !

[Home] [Guest.book] [Con.tact] [Ar.chive] [O.thers]

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

[ I love you ]
Credits
[Punk.Sternle] [Bild.er]

Gratis bloggen bei
myblog.de